Dienstag, Oktober 26, 2021

Antrag gemäß § 3 Geschäftsordnung zur nächsten Ratssitzung am 29. April 2021
hier: gemeinsames "Baustellenmanagement/ Baustellenplan" für Großbauprojekt Schleifmühlchen

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

bekanntlich soll in nächster Zukunft der Kreisverkehr an „Schleifmühlchen“ in Siegen ausgebaut werden.

aa20210407k

Drei Jahre lang, so die Planung, wird der Verkehrsknotenpunkt nur eingeschränkt befahrbar sein. Gerade für den Schwerlastverkehr der etliche Industrie- und Gewerbeunternehmen im Bereich zwischen Hainer Hütte und Ortsausgang Kaan-Marienborn anfährt, werden Umleitungen gesucht.

Die CDU-Wilnsdorf befürchtet, dass nicht nur der Schwerlastverkehr aus dem Süden die Ausweichmöglichkeit über Wilnsdorf-Anzhausen-Flammersbach-Niederdielfen nutzt, sondern auch der Verkehr aus dem Norden über Wilnsdorf nach Kaan-Marienborn umgeleitet wird.

Gerade die Ortsdurchfahrten Anzhausen und insbesondere Niederdielfen würden dann mit erheblichem größerem Verkehrsaufkommen, nicht nur durch den Schwerlastverkehr belastet.

  1. Haben schon Gespräche hinsichtlich möglicher Umleitung des Schwerlastverkehrs auf gemeindlichem Gebiet stattgefunden?
  2. Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung, Einfluss auf die Planung der Stadt Siegen zu nehmen, um die verkehrsbedingten (Mehr-)Belastungen der betroffenen Bürger zu minimieren.
  3. Schon jetzt ist die Frankfurter Straße eine der staureichsten Hauptverkehrsstraßen durch Siegen. Umfahrungen gibt es wenige. Berufspendlern droht während der langen Baustellenphase ein Verkehrschaos.

Die CDU-Wilnsdorf beantragt daher, dass die Verwaltung Gespräche mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde aufnimmt und ein gemeinsames "Baustellenmanagement/ Baustellenplan" erarbeitet.

Außerdem bitten wir die Verwaltung über das Ergebnis der Gespräche zeitnah zu berichten.

Gemeinsamer Antrag der CDU- und SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Wilnsdorf mit Bitte um Dringlichkeitsbeschluss gem. § 3 der Geschäftsordnung
hier: Gemeinsamer Antrag Wilden Freier Grunder Straße 89 mit nachträglicher Genehmigung den Rat am 29.04.2021

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Gieseler,

wir haben über das Internet Informationen bekommen, dass das Grundstück Freier Grunder Straße 89 in Wilden mit aufstehenden Gebäude veräußert werden soll.

Auf dem Grundstück befindet sich ein Wohnhaus und ein Speditionsbetrieb mit einer Halle und einer größeren Freifläche.

Ursprünglich befand sich auf dem Gelände das Wohnhaus und ein Spanplattenbeschichtungswerk. Dann allerdings wurde das gesamte Gelände mit Gebäuden an ein Speditions-/Logistikunternehmen veräußert.

Der Betrieb dieses Speditions-/Logistikunternehmens hat von Beginn an zu massiven Problemen geführt. Die Halle und die Freifläche zwischen der Halle und der Freier Grunder Straße wurden mit LKWs, Anhängern und vielen Kleintransportern zugestellt. Die Freier Grunder Straße, Landstraße mit einer Verkehrsbelastung von täglich etwa 11.000 Fahrzeugen, wurde als Rangierfläche in Anspruch genommen, weil auf dem Betriebsgelände nicht genügend Platz vorhanden war. Das führte zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und auch Beeinträchtigungen der Verkehrssicherheit.

Außerdem reichten die auf dem Betriebsgelände zur Verfügung stehenden Stellplätze bei weitem nicht aus, um die betrieblichen Bedürfnisse zu befriedigen. Das führte dazu, dass große Sattelzüge, Lkw und Zugmaschinen des Unternehmens in anderen Straßen oder auf öffentlichen Plätzen, z.B. im Industriegebiet Lehnscheid in Wilnsdorf oder auch schonmal neben der Alten Schmiede in Wilden, abgestellt wurden.

Weiterlesen ...

Landtagsabgeordnete

Bundestagsabgeordneter

Anke Fuchs-Dreisbach Volkmar Klein

a.fuchsd

v.klein

icon insta icon fb icon www

icon insta icon fb

 

 

Abgeordneter EU

Bundeskanzlerin

Peter Liese
Angela Merkel

p.liese

a.merkel

icon insta icon fb icon www

icon insta icon fb icon www

 

 

instagram logo

facebook logo

Quelle: www.cdu-si.de

Quelle: www.CDU.de & www.cdu-nrw.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.