Freitag, November 22, 2019

Kürzlich fand die diesjährige Mitgliederversammlung der CDU Wilnsdorf inklusive des traditionellen Grünkohlessens statt.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Nominierung der CDU-Kandidatin für das Bürgermeisteramt, Frau Christa Schuppler. Dem Vorschlag des Parteivorstandes folgend wurde sie von den anwesenden Mitgliedern wieder als Kandidatin gewählt.
„Ich danke für ihr Vertrauen und hoffe, mit Ihnen zusammen weitere 5 Jahre die Zukunft der Gemeinde Wilnsdorf entwickeln zu können“, so Christa Schuppler.
Im weiteren Verlauf der Sitzung wurde Gabriele Wagener aus Wilnsdorf zur neuen Parteivorsitzenden gewählt. Sie dankte ihrem Vorgänger für dessen geleistete Arbeit, bat die Mitglieder um Unterstützung im Wahlkampf zur bevorstehenden Kommunalwahl und richtete ihren Blick auf die Stärkung der Partei durch die Einbindung jüngerer Mitglieder. Im Anschluß wurde Dennis Schneider aus Rudersdorf zum ersten Stellvertreter der Vorsitzenden gewählt. Auch er benannte als Arbeitsschwerpunkt des Gemeindeverbandes die Kommunalwahl 2020 mit stärkerer Einbindung von politisch interessierten Jugendlichen.

Weiterlesen ...

Wieder einmal hatte die CDU Wilnsdorf die Koffer gepackt. Die mehrtägige Energiereise führte zunächst nach Straßburg. Eine sehr informative Stadtführung machte uns mit der wechselvollen Geschichte der Stadt bekannt, die sich vor allem auch in der Architektur zeigt. Bekannter Sohn Straßburgs ist Johannes Gutenberg, der später in Mainz mit der Erfindung der Buchpresse zu Ruhm und Ehre gelangte. 
Der zweite Tag stand im Zeichen einer Elsaßrundfahrt. Wir besuchten die Städte Obernai und Kaysersberg. Der Reiseführer zeigte uns dort u.a. das Geburtshaus des berühmten Arztes und Philosophen Albert Schweitzer. Die anschließende Fahrt durch elsässer Weinberge mit viel Information über den dortigen Weinanbau sowie die Besichtigung einer Destillerie rundeten den Tag ab.

Das Europäische Parlament - erstes Ziel des dritten Tages. Dr. Peter Liese, unser Europaabgeordnete, widmete seine Zeit, um aktuelle, aber auch grundsätzliche Themen anzusprechen. Der Plenarsaal und das Gebäude insgesamt beeindruckte mit seiner Größe und Struktur die Reisegruppe. Während der anschließenden Heimfahrt gab es noch einen Stopp in Heidelberg. Wir hörten einen sehr interessanten Vortrag im neuen Wohnquartier Rheinstraße, einem ehemaligen Kasernengelände. Der Energieversorger der sanierten Gebäude, eine Genossenschaft, führte seine investiven Maßnahmen in Form von Photovoltaik vor und brachte so manchen Teilnehmer ins Überlegen. 

Mit einem gemeinsamen Abendessen endete dann eine gelungene Reise, die sicher in guter Erinnerung bleiben wird.

Optische Eindrücke finden Sie in unserer Galerie: klick

Vor wenigen Tagen besuchte die CDU Fraktion Wilnsdorf die Großbaustelle der Autobahnbrücke Rinsdorf. Herr Stahl von Straßen NRW zeigte mit einer beeindruckenden Präsentation den Werdegang des Großprojektes von der Sprengung der Talbrücke Rälsbach über veränderte Verkehrsführungen während der Bauphase hin zum heutigen Status der Brückenbauten. Wir Besucher wurden besonders auf die vielen Unwägbarkeiten hingewiesen, die immer wieder zu Umplanungen und Zeitverzögerungen führen. Schließlich durften die CDU Mitglieder die bisher erbauten Brückenpfeiler und Stahlkonstruktionen aus nächster Nähe in Augenschein nehmen. Die gewonnenen Eindrücke - einfach überwältigend!

 20191018 5k

Weiterlesen ...

Bürgermeisterin

Landratskandidat

Christa Schuppler
Arne Fries

c.schuppler

a.fries

icon www

icon insta icon fb icon www

Landtagsabgeordnete

Bundestagsabgeordneter

Anke Fuchs-Dreisbach Volkmar Klein

a.fuchsd

v.klein

icon insta icon fb icon www

icon insta icon fb

 

 

Abgeordneter EU

Bundeskanzlerin

Peter Liese
Angela Merkel

p.liese

a.merkel

icon insta icon fb icon www

icon insta icon fb icon www

 

 

instagram logo

facebook logo

Quelle: www.cdu-si.de

Quelle: www.CDU.de & www.cdu-nrw.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok